Projekttechnik / Verwaltung, Steuerung und Kalkulation (m/w/d)

Schwerpunkt „Energie- und Datentechnik“, Wien
Unser Auftraggeber ist im Projektbereich der Elektro- und Energietechnik mit Hauptsitz in Wien tätig.Zur Verstärkung des technischen Projektteams suchen wir für die Kalkulation und zentrale Projektsteuerung einen engagierten und dynamischen

Projektkoordinator / zentrale Projektsteuerung und Kalkulation (m/w/d).

In dieser Funktion sind Sie bei Projektanfragen erste Anlauf- und Schnittstelle für Kunden, Kalkulation und Außendienst. Sie verwalten und steuern Projekte indem Sie die Zielvorgaben im Blick behalten, Risiken durch optimale organisatorische Projektsteuerung und Konfliktlösung verringern. Idealerweise verfügen Sie über  eine elektrotechnische Ausbildung mit Schwerpunkt „Daten- und Energietechnik“ sowie Erfahrung im Bereich „Projektabwicklung und  Ausschreibungen“.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Funktion der zentralen Schnittstelle für Projektanfragen (intern/extern)
  • Steuerung, Koordination und Organisation von Projektanfragen
  • Kalkulation, Angebotserstellung und proaktive Nachverfolgung
  • Administrative Kundenbetreuung bezüglich Projektbearbeitung sowie Klärung und Koordination von technischen und kaufmännischen Kundenanfragen
  • Unterstützung des Außendienstes in Bezug auf Projektinformationen und Projektstatus
  • Bei Bedarf – Bearbeitung von Ausschreibungen und Leistungsverzeichnissen
  • Erstellung und Aufarbeitung von internen Reports für Bauprojekte zur weiteren Verwendung für die Projektentwicklung
  • Allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben

 

Ihr Profil:

 

  • Elektrotechnische Kenntnisse mit Schwerpunkt Energietechnik (HTL, Fachschule oder Lehre)
  • Idealerweise Erfahrung in Planungstechniken und Methoden zur Projektsteuerung
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Erfahrung im Bereich Ausschreibungen und Projektabwicklung
  • Kompetentes und gepflegtes Auftreten, Kommunikationsstärke
  • Hohe Eigenverantwortung, lösungs- und teamorientierter Arbeitsstil

 

Perspektiven:

 

  • Es erwartet Sie ein verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich mit der Möglichkeit, Ihre Aufgaben individuell und kreativ in einem jungen Team zu gestalten.
  • Sie profitieren von einer speziellen Einschulung und einem maßgeschneidertes Aus- und Weiterbildungsprogramm.
  • Für diese Position wird ein Monatsbruttogehalt ab € 2.200,– geboten, mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

 

Sie verfügen über hohe organisatorische und analytische Fähigkeiten, arbeiten gerne im Team, verfügen über eine selbständige Arbeitsweise und suchen eine Dauerstelle mit Entwicklungspotential? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit aktuellem Foto an personal@flach-barfigo.at

Als PDF herunterladen | Drucken